Armin Rohde

Armin Rohde

Agency contact
Above the Line GmbH
Phone: +49 89 599 0840
Email: mail@abovetheline.deview

Information

Year of birth
1955
Size (in cm)
176
Weight (in kg)
98
Eye color
blue-grey
Hair color
blond
Stature
lush / stout / strong
Place of residence
Bochum
Nationality
German
Languages
German: native-language
English: fluent
Spanish: medium
French: medium
Dialects
Ruhr area
Rheinisch
Norden
English
American
Sport
Fencing (sport), Judo, Taek won do
Profession
Actor
Pitch
Bass-baritone
Licenses
B (cars)

Vita entries

Awards

2015

TATORT - DAS HAUS AM ENDE DER STRASSE Hessischer Filmpreis-Bester Schauspieler

2013

ALLEINGANG Deutscher Schauspielerpreis als bester Hauptdarsteller

2012

ALLEINGANG Bayerischer Fernsehpreis als bester Schauspieler

2003

DIENSTREISE Grimme Preis

2003

DAS WUNDER VON LENGEDE Grimme Preis

2002

DAS WUNDER VON LENGEDE Bambi

2001

JUPITER "Bester Darsteller", Kinofilm

2000

Goldene Kamera als "Bester Charakterschauspieler"

Education & Training

Clownausbildung bei Pierre Byland

1980 – 1984

Folkwang-Hochschule Essen

Film

2018

Berlin, Berlin (Cinema film)

Franziska Meyer-Price
2018

Die Drei !!! (Cinema film)

Viviane Andereggen
2017

So viel Zeit

Philip Kadelbach
2016

Das Dschungelbuch

Synchronsprecher von Balu der Bär
2015

Erlösung

Hans-Petter Moland
2014

WINNETOUS SOHN

André Erkau
2012

IM WEIßEN RÖSSL

Christian Theede
2011

FÜNF FREUNDE

Mike Marzuk
2011

SAMS IM GLÜCK

Peter Gersina
2011

AUSGERECHNET SIBIRIEN

Ralf Huettner
2010

KEIN SEX IST AUCH KEINE LÖSUNG

Torsten Wacker
2010

CONTAGION

Steven Soderbergh
2009

FRECHE MÄDCHEN 2

Ute Wieland
2009

TEUFELSKICKER

Granz Henman
2009

JUD SÜSS- Sympathie für den Teufel

Oskar Roehler
2008

SCHWEITZER

Gavin Millar
2008

UNTER BAUERN

Ludi Boeken
2007

FRECHE MÄDCHEN

Ute Wieland
2007

UP UP TO THE SKY

Hardi Sturm
2007

KEINOHRHASEN

Til Schweiger
2007

ALTER UND SCHÖNHEIT

Michael Klier
2006

HERR BELLO

Ben Verbong
2005

RÄUBER HOTZENPLOTZ

Gernot Roll
2004

BARFUSS

Till Schweiger
2004

BLUTHOCHZEIT

Dominique Deruddere
2003

DAS SAMS II

Ben Verbong
2002

A SOND OF THUNDER

Peter Hyames
2001

666 TRAUE KEINEM MIT DEM DU SCHLÄFST

Rainer Matsutani
2000

DAS SAMS

Ben Verbong
2000

TAKING SIDES

Istvan Szabó
1999

MARLENE

Emil Jannings Josef Vilsmair
1999

`NE GÜNSTIGE GELEGENHEIT

Gernot Roll
1999

DER BÄR IST LOS

Dana Vavrova
1998

ST. PAULI NACHT

Sönke Wortmann
1997

LOLA RENNT

Tom Tykwer
1997

DAS TRIO

Hermine Huntgeburth
1997

DER CAMPUS

Sönke Wortmann
1996

ROSSINI - oder DIE MÖRDERISCHE FRAGE WER MIT WEM SCHLIEF

Helmut Dietl
1996

GEFÄHRLICHE FREUNDIN

Hermine Huntgeburth
1995 – 1996

DAS LEBEN IST EINE BAUSTELLE

Wolfgang Becker
1995

DAS SUPERWEIB

Sönke Wortmann
1994

DER BEWEGTE MANN

Sönke Wortmann
1993

ANGST

Bernd Schadewald
1991

KLEINE HAIE

Sönke Wortmann
1991

MR. BLUESMAN

Sönke Wortman
1991

SCHTONK

Helmut Dietl

Television

2018

Der gute Bulle 2 - Der schwarze Affe

Lars Becker TV Channel: ZDF
2018

Schnitzel XXL (TV series)

Wolfgang Murnberger und Micha Lewinsky TV Channel: WDR
2018

Schneewittchen

Ngo The Chau TV Channel: ZDF
2017

DAS JOSHUA PROFIL

Jochen Freydank TV Channel: RTL
2017

NACHTSCHICHT 15 - Es lebe der Tod

Lars Becker TV Channel: ZDF
2016

Der gute Bulle

Lars Becker TV Channel: ZDF
2016

Nachtschicht 14 - Ladies First

Lars Becker TV Channel: ZDF
2016

Schnitzel geht immer

Wolfgang Murnberger TV Channel: WDR
2016

Stockmann (Other)

Sascha Draeger TV Channel: ZDF Synchronstimme vom Weihnachtsmann und vom Hund
2016

Himmel und Hölle

Uwe Janson TV Channel: ZDF
2015

Helen Dorn - Amok

Alexander Dierbach TV Channel: ZDF
2015

Ein gefährliches Angebot

Hannu Salonen TV Channel: ZDF
2015

Pregau

Nils Willbrandt TV Channel: ORF/ARD
2015

Nachtschicht - Der letzte Job

Lars Becker TV Channel: ZDF
2015

Der mit dem Schlag

Lars Becker TV Channel: ZDF
2014

TATORT - Dicker als Wasser

Kaspar Heidelbach TV Channel: WDR
2014

UNVERSCHÄMTES GLÜCK

Hartmut Schoen TV Channel: WDR
2013

TATORT - DAS HAUS AM ENDE DER STRASSE

Sebastian Marka TV Channel: ARD
2013

EIN SCHNITZEL FÜR VIER

Manfred Stelzer TV Channel: WDR
2013

NACHTSCHICHT - Wir sind alle keine Engel

Lars Becker TV Channel: ZDF
2013

WIR MACHEN DURCH BIS MORGEN FRÜH

Lars Becker TV Channel: ZDF
2012

EIN STARKES TEAM - Prager Frühling

Walter Weber TV Channel: ZDF
2012

NACHTSCHICHT 11 - Geld regiert die Welt

Lars Becker TV Channel: ZDF
2011

DIE GEISTERFAHRER

Lars Becker TV Channel: ZDF
2011

DER HEIRATSSCHWINDLER UND SEINE FRAU

Manfred Stelzer TV Channel: ZDF
2010

ALLEINGANG

Hartmut Schoen TV Channel: ARD
2010

NACHTSCHICHT 10- Welt aus Eis

Lars Becker TV Channel: ZDF
2010

DER MEISTERDIEB

Christian Theede TV Channel: ARD
2009

NACHTSCHICHT 9-Ein Mord zu viel

Lars Becker TV Channel: ZDF
2009

NACHTSCHICHT 8 - Das tote Mädchen

Lars Becker TV Channel: ZDF
2008

NACHTSCHICHT 7 - Wir sind die Polizei

Lars Becker TV Channel: ZDF
2008

EIN SCHNITZEL FÜR DREI

Manfred Stelzer TV Channel: WDR
2008

JINGLE ALL THE WAY

Tobi Baumann TV Channel: Sat.1
2007

ZÜRCHER VERLOBUNG

Stefan Meyer TV Channel: ARD
2007

NACHTSCHICHT 5 - Ich habe Angst

Lars Becker TV Channel: ZDF
2007

DIE BLÜCHERBANDE

Udo Witte TV Channel: ARD
2007

NACHTSCHICHT 6 - Blutige Stadt

Lars Becker TV Channel: ZDF
2006

VATER UNDERCOVER - IM AUFTRAG DER FAMILIE

Vivian Naefe TV Channel: Sat.1
2006

VÄTER, DENN SIE WISSEN NICHT WAS SICH TUT

Hermine Hundgeburth TV Channel: NDR
2005

NACHTSCHICHT 4 - Der Ausbruch

Lars Becker TV Channel: ZDF
2005

POMMERY & LEICHENSCHMAUS

Manfred Stelzer TV Channel: ZDF
2004

NACHTSCHICHT 3 - Blinde Wut

Lars Becker TV Channel: ZDF
2004

DAS GESPENST VON CANTERVILLE

Isabell Kleefeld TV Channel: Sat.1
2004

POMMERY & HOCHZEITSTORTE

Manfred Stelzer TV Channel: ZDF
2004

QUITO

David Carerras TV Channel: ZDF
2003

KÄTCHEN´S TRAUM

Jürgen Flimm TV Channel: WDR
2003

TATORT - Dschungelbrüder

Lars Becker TV Channel: SFB
2003

NACHTSCHICHT 2 - Vatertag

Lars Becker TV Channel: ZDF
2003

DAS WUNDER VON LENGEDE, 2-Teiler

Kaspar Heidelbach TV Channel: Sat.1
2002

DIENSTREISE

Stefan Wagner TV Channel: Sat.1
2002

EIN SELTSAMES PAAR

Doris Dörrie TV Channel: ZDF
2002

NACHTSCHICHT - Amok

Lars Becker TV Channel: ZDF
2002

AN DER SCHLEUSE

Isabell Kleefeld TV Channel: ZDF
2002

POMMERY & PUTENBRUST

Manfred Stelzer TV Channel: ZDF
2001

AM ENDE DES TUNNELS

Dror Zahavi TV Channel: ZDF
2000

LIEBE.MACHT.BLIND

Torsten Näter TV Channel: SWR
2000

SCHUTZENGEL GESUCHT

Miguel Alexandre TV Channel: SWR
1999

BLONDINE SUCHT MILLIONÄR FÜRS LEBEN

Markus Imboden TV Channel: ARD
1999

FREIHEIT FOR MY BROTHER

Manfred Stelzer TV Channel: NDR
1998

POLIZEIRUF 110, Katz & Kater

Manfred Stelzer TV Channel: NDR
1998

DAS FINALE

Sigi Rothemund
1998

DAS GELBE VOM EI

Lars Becker TV Channel: ZDF
1997

POLIZEIRUF 110, Life in den Tod

Manfred Stelzer TV Channel: NDR
1997

TATORT - Bluthunde

Peter Schulze-Rohr TV Channel: BR
1996

BELLA BLOCK - Geldgier

Erwin Keusch TV Channel: ZDF
1995

AUF ACHSE

Billy Engelhardt u.a TV Channel: WWF 13 Folgen
1992

DER FALL SCHIMANSKI (TATORT)

Hajo Gies TV Channel: WDR
1992

ROTE ERDE 2

Klaus Emmerich TV Channel: ARD

Theatre

2010 – 2012

CYRANO DE BERGERAC

Katharina Thalbach Theatre: Schauspielhaus Bochum
2001 – 2003

RICHARD III

Karin Baier Theatre: Schauspielhaus Bochum
2000

TRIUMPH DER LIEBE

Patrick Schlösser Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

DREI GROSCHENOPER

W. Redl Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

GLAUBE LIEBE HOFFNUNG

B. Korn Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

MAUERSTÜCKE

U. J. Jensen Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

OEDIPUS

D. Hacker Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

BLINDE KUH

B. Sobel Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

DER UNTERGANG DES EGOISTEN FATZER

J. Schütz Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

GERMANIA TOD IN BERLIN

F.P. Steckel Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

MENSCHENFEIND

F.P. Steckel Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

SCHULDIG GEBOREN

A. Breth Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

STÜRMISCHE ÜBERFAHRT

B.K. Tragelehn Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

TIMON AUS ATHEN von Shakespeare

F.P. Steckel Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

TROILUS UND CRESSIDA

B.K. Tragelehn Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

WARTEN AUF GODOT

F.P. Steckel Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

WINTERSCHLACHT

F.P. Steckel Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

KABALE UND LIEBE von Schiller

Urs Troller Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

ROMEO UND JULIA

W. Redl Theatre: Schauspielhaus Bochum
1986 – 1995

BÜRGER SCHIPPEL

M. Wallner Theatre: Schauspielhaus Bochum
1984 – 1986

DON CARLOS

Theatre: StadtTheater Bielefeld
1984 – 1986

SONNTAGSKINDER

1984 – 1986

LEONCE UND LENA