Carlo Ljubek

Carlo Ljubek

Agency contact
Lutz Schmökel
Above the Line GmbH
Phone: +49 89 599 0840
Email: mail@abovetheline.deview

Information

Year of birth
1976
Size (in cm)
183
Eye color
blue-green
Hair color
black
Place of residence
Hamburg
Cities I could work in
Hamburg
Nationality
Croatian
Languages
German: native-language
English: fluent
Croatian: fluent
Dialects
Rheinisch
Instruments
Guitar: medium
Sport
Scuba diving, Fencing (sport), Basketball, Football
Profession
Actor

Vita entries

Awards

2017

DER ZERBROCHNE KRUG - Rolf-Mares-Theaterpreis - Herausragender Darsteller

2002

13. Bundeswettbewerb Deutschsprachiger Schauspielstudierender, Preis für "Bestes Ensemble"

Training

1999 – 2002

Otto-Falckenberg Schule, München

Film

2017

DAS RATTENRENNEN

Joachim Schroeder und Tobias Streck
2016

PURAVIDA

Kathrin Meier Kurzfilm
2016

RADEGUND

Terrence Malick
2015

LUNA

Khaled Kaissar
2014

HONIG IM KOPF

Til Schweiger
2011

DVA

Mickey Nedimovic Kurzfilm
2009

SHAHADA

Burhan Qurbani
2009

DIE BLAUE PERIODE

Sergej Moja
2009

HOLLYWOOD DRAMA

Sergej Moja
2008

JEDEM DAS SEINE

Stefan Schaller
2007

DIE WELT IST GROSS UND RETTUNG LAUERT ÜBERALL

Stefan Komandarev
2007

DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

Uli Edel
2004

GISELA

Isabelle Stever
2004

WIE LICHT SCMECKT

Maurus vom Scheidt
2003

KAMMERFLIMMERN

Hendrik Hölzemann
2003

MÄNNER WIE WIR

Sherry Hormann
2002

HEIMKEHR

Damir Lukacevic

Television

2017

BEAT

Marco Kreuzpaintner
2016 – 2017

ATEMPAUSE

Aelrun Goette TV Channel: MDR/SWR
2016

IM TUNNEL

Kai Wessel TV Channel: ZDF
2016

DAS LEBEN DANACH

Nicole Weegmann TV Channel: WDR
2015

WINNETOU

Philipp Stölzl TV Channel: RTL
2015

DIE STADT UND DIE MACHT

Friedemann Fromm TV Channel: NDR Serie
2014

DAS PROGRAMM

Till Endemann TV Channel: ARD/Degeto
2014

ALTES GELD

David Schalko TV Channel: ORF
2013

DIE PILGERIN

Philipp Kadelbach TV Channel: ZDF 2x 90 Min.
2013

TATORT- Zirkusleben

Till Endemann TV Channel: ARD
2013

TATORT- Zirkuskind

Till Endemann TV Channel: ARD
2013

TATORT- NICK2 (AT)

Christian Alvart TV Channel: ARD
2012

DER FALL JAKOB VON METZLER

Stephan Wagner TV Channel: ZDF
2012

DER COP UND DER SNOB-DER MORGEN DANACH

Michael Kreindl TV Channel: Sat.1
2011

DIE ZERTANZTEN SCHUHE

Wolfgang Eißler TV Channel: ARD
2010

DER KRIMINALIST- Tod eines Begleiters

Züli Aladag TV Channel: ZDF
2009

DER VERLORENE VATER

Hermine Huntgeburth TV Channel: WDR
2008

BLOCH- Kollateralschäden

Züli Aladag TV Channel: ARD
2008

STOLBERG- Blutgrätsche

René Heisig TV Channel: ZDF
2007

SOKO KÖLN

Sascha Thiel TV Channel: ZDF
2007

SCHULDIG

Nils Willbrandt TV Channel: ARD/MDR
2006

STUBBE-VON FALL ZU FALL

Maris Pfeiffer TV Channel: ZDF
2006

TEUFELSBRATEN

Hermine Huntgeburth TV Channel: ARD/WDR 2 x 90 Min.
2006

UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN

Judith Kennel TV Channel: ZDF
2005

RABENBRÜDER

Bernd Lange TV Channel: ZDF
2005

LULU

Uwe Janson TV Channel: Theaterkanal/arte
2005

DEUTSCHMÄNNER

Ulli Baumann TV Channel: ZDF
2004

STÜRMISCH VERLIEBT

Josh Broecker TV Channel: Pro Sieben
2002

AFFÄRE ZU DRITT

Josh Broecker TV Channel: Sat.1
2001

PROFESSOR CAPELLARI

Helmut Metzger TV Channel: ZDF

Theatre

2017

DER ZERBROCHNE KRUG

Michael Thalheimer Theatre: Schauspielhaus Hamburg
2016

GEÄCHTET

Klaus Schumacher Theatre: Schauspielhaus Hamburg
2016

VERSUCH ÜBER DIE PUBERTÄT

Sebastian Kreyer Theatre: Schauspielhaus Hamburg
2015 – 2016

Pastor Ephraim Magnus

Frank Castorf Theatre: Schauspielhaus Hamburg
2015

ICH, DAS UNGEZIEFER

Viktor Bodó Theatre: Schauspielhaus Hamburg
2014

DIE RASENDEN

Karin Beier Theatre: Schauspiel Hamburg
2013

DIE GLASMENAGERIE

Sebastian Kreyer Theatre: Schauspiel Hamburg
2010

DAS FEST

Dieter Giesing Theatre: Schauspielhaus Köln
2010

WE ARE BLOOD

Armin Petras Theatre: Maxim Gorki Berlin
2009

KASIMIR UND KAROLINE

Johan Simons Theatre: Schauspielhaus Köln
2009

SPIELTRIEB

Jette Steckel Theatre: Schauspielhaus Köln
2009

ZORNIG GEBOREN

Armin Petras Theatre: Maxim Gorki Berlin
2008

FAUST

Laurent Chétouane Theatre: Schauspielhaus Köln
2008

DAS GOLDENE VLIES

Karin Beier Theatre: Schauspielhaus Köln
2007

DIE NIBELUNGEN

Karin Beier Theatre: Schauspielhaus Köln
2007

DER MENSCHENFEIND

Karin Henkel Theatre: Schauspielhaus Köln
2006

LEONCE & LENA

Tilman Gersch Theatre: Staatstheater Wiesbaden
2006

HAMLET

Tilman Gersch Theatre: Staatstheater Wiesbaden
2002 – 2005

PLASTILIN

Rüdiger Burbach Theatre: Staatstheater Wiesbaden
2002 – 2005

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Manfred Beilharz Theatre: Staatstheater Wiesbaden
2002 – 2005

HASE HASE

Pavel Mikulastik Theatre: Staatstheater Wiesbaden
2002 – 2005

KUR-GUERILLA

Beat Fäh Theatre: Staatstheater Wiesbaden
2002 – 2005

DON CARLOS

András Fricsay Theatre: Staatstheater Wiesbaden
2002 – 2005

WAS IHR WOLLT

Tilman Gersch Theatre: Staatstheater Wiesbaden
1999 – 2002

WEGEN ZU GESCHLOSSEN

Dominik Flaschka Theatre: Münchner Kammerspiele
1999 – 2002

WAS IHR WOLLT

Erich Siedler Theatre: Münchner Kammerspiele
1999 – 2002

GOLEM

Carsten Dane Theatre: Münchner Kammerspiele