Edgar Selge

Edgar Selge

Agency contact
Michaela Hoff
Carola Studlar Internationale Agentur Film - Fernsehen - Theater
Phone: +49 89 122 3510
Email: agentur@studlar.deview

Information

Acting age
51 - 63 years
Year of birth
1948
Size (in cm)
176
Eye color
blue
Hair color
blond
Ethnicity
Central European
Place of residence
München
Cities I could work in
München
Nationality
German
Languages
German: fluent
Instruments
Piano: medium
Sport
Alpine skiing
Profession
Actor

Vita entries

Awards

2012

Nominiert für den Preis der deutschen Filmkritik 2011 als "Bester Darsteller" für POLL

2012

Nominiert für den Preis der deutschen Filmkritik 2011 als "Bester Darsteller" für POLL

2011

Bayerischer Filmpreis als "Bester Darsteller" für POLL

2011

Bayerischer Filmpreis als "Bester Darsteller" für POLL

2010

Internationale Filmfestspiele in Rom, "SPEZIALPREIS DER JURY" für POLL

2010

Hauptpreis Biberacher Filmfestspiele "Goldener Biber" für POLL

2010

Hauptpreis Biberacher Filmfestspiele "Goldener Biber" für POLL

2010

Internationale Filmfestspiele in Rom, "SPEZIALPREIS DER JURY" für POLL

2009

Bambi in der Kategorie "Schauspieler National" für JENSEITS DER MAUER

2009

Bambi in der Kategorie "Schauspieler National" für JENSEITS DER MAUER

2008

Bayerischer Fernsehpreis in der Kategorie "Fernsehfilme" als bester männlicher Darsteller für ANGSTHASEN

2008

Bayerischer Fernsehpreis in der Kategorie "Fernsehfilme" als bester männlicher Darsteller für ANGSTHASEN

2007

Goldene Kamera als "Bester deutscher Schauspieler"

2007

Adolf-Grimme-Preis für POLIZEIRUF 110: ER SOLLTE TOT

2007

Adolf-Grimme-Preis für POLIZEIRUF 110: ER SOLLTE TOT

2006

Adolf Grimme Preis mit Gold für POLIZEIRUF 110: DER SCHARLACHROTE ENGEL

2006

Adolf Grimme Preis mit Gold für POLIZEIRUF 110: DER SCHARLACHROTE ENGEL

2005

Deutscher Fernsehpreis für POLIZEIRUF 110: DER SCHARLACHROTE ENGEL

2005

Deutscher Fernsehpreis für POLIZEIRUF 110: DER SCHARLACHROTE ENGEL

2003

Deutscher Fernsehpreis als Bester Hauptdarsteller für POLIZEIRUF 110

2003

Deutscher Fernsehpreis als Bester Hauptdarsteller für POLIZEIRUF 110

2000

Deutscher Filmpreis für DREI CHINESEN MIT DEM KONTRABASS

2000

Deutscher Filmpreis für DREI CHINESEN MIT DEM KONTRABASS

1978

Förderpreis der Berliner Akademie der Künste für Darstellende Kunst

1978

Förderpreis der Berliner Akademie der Künste für Darstellende Kunst

Training

1975

Abschluss Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule München

1969 – 1974

Studium der Pilosophie und Germanistik in München und Dublin

Klassisches Klavierstudium in Wien

Film

2013

THE FIFTH ESTATE

Bill Condon
2013

MISS SIXTY

Sigrid Hoerner
2012

FEUCHTGEBIETE

David Wnendt
2011

LUDWIG II

Peter Sehr, Marie Noelle
2009

POLL

Chris Kraus
2008

DER GROßE KATER

Wolfgang Panzer
2008

LIPPELS TRAUM

Lars Büchel
2007

IM NÄCHSTEN LEBEN

Marco Mittelstaedt
2006

DER PREIS DER VERGELTUNG

Assaf Bernstein
2006

REINE GESCHMACKSSACHE

Ingo Rasper
2005

IM SCHWITZKASTEN

Eoin Moore
2003

BIBI BLOCKSBERG II

Franziska Buch
2000

DAS EXPERIMENT

Oliver Hirschbiegel
2000

SUCK MY DICK

Oskar Roehler
1998

DREI CHINESEN MIT DEM KONTRABASS

Klaus Krämer
1997

ROSSINI - ODER DIE MÖRDERISCHE FRAGE WER MIT WEM SCHLIEF

Helmut Dietl
1995

HAMSUN

Jan Troell
1990

IM KREISE DER LIEBEN

Hermine Huntgeburth

Television

2013

OTTO WEIDT - HELD IN DUNKLER NACHT (Dokufernsehspiel)

Kai Christiansen
2012

ROTKÄPPCHEN

Sibylle Tafel
2012

HATTINGER-DER CHIEMSEEKRIMI

Hans Steinbichler
2012

TATORT: MACHTLOS

Klaus Krämer
2011

VERBRECHEN: FÄHNER

Hannu Salonen
2011

BANKRAUB FÜR ANFÄNGER

Claudia Garde
2011

TATORT: ALTES EISEN

Mark Schlichter
2010

HANNAS ENTSCHEIDUNG

Friedemann Fromm
2010

DER KRIMINALIST: ABGETAUCHT

Züli Aladag
2009

DER VERLORENE VATER

Hermine Huntgeburth
2008

DIE FREUNDIN DER TOCHTER

Josh Broecker
2008

JENSEITS DER MAUER

Friedemann Fromm
2006

ANGSTHASEN

Franziska Buch
2006

VÄTER, DENN SIE WISSEN NICHT WAS SICH TUT

Hermine Huntgeburth
2002

IM CHAOS DER GEFÜHLE

Diethard Klante
1999 – 2000

JAHRESTAGE

Mararethe von Trotta
1998

SCHLANGE AUF DEM ALTAR

Hans-Erich Viet
1998 – 2008

POLIZEIRUF 110

Dominik Graf, Hans-Günter Bücking, Hartmut Griesmayr, Peter Patzak, Ulrich Stark, Alain Gsponer, Andreas Kleinert
1997

DAS BÖSE

Christian Görlitz
1990

DER NÄCHTLICHE AUFTRITT

Konrad Sabrautzky
1988

TATORT - ARMER NANOSH

Stanislaus Barabas
1987

KIR ROYAL

Helmut Dietl

Theatre

2013 – 2014

DER REIGEN

Bastian Krafft Theatre: Staatstheater Stuttgart
2013 – 2014

IPHIGENIE AUF TAURIS

Peter Baur, Sibylle Dudek, Falko Herold, Edgar Selge, Franziska Walser Theatre: Staatstheater Stuttgart
2013 – 2014

DER ZERBROCHENE KRUG

Jan Bosse Theatre: Staatstheater Stuttgart
2013 – 2014

FAUST 1-3 (Übernahme vom Schauspielhaus Zürich)

Dusan David Parizek Theatre: Düsseldorfer Schauspielhaus
2012

FAUST 1-3

Dusan David Parizek Theatre: Schauspielhaus Zürich
2011 – 2012

IPHIGENIE AUF TAURIS

Peter Baur, Sibylle Dudek, Falko Herold, Edgar Selge, Franziska Walser Theatre: Maxim Gorki Theater Berlin
2011

IPHIGENIE AUF TAURIS

Edgar Selge Theatre: Ruhrfestspiele Recklinghausen
2010 – 2012

DER ZERBROCHENE KRUG

Jan Bosse Theatre: Maxim Gorki Theater Berlin
2010

OTHELLO

Jago Jan Bosse Theatre: Akademietheater/Burgtheater Wien
2010 – 2012

DER ZERBROCHENE KRUG

Jan Bosse Theatre: Maxim Gorki Theater Berlin
2007 – 2008

DER ZERBROCHENE KRUG

Jan Bosse Theatre: Schauspielhaus Zürich
2007 – 2008

DER ZERBROCHENE KRUG

Jan Bosse Theatre: Schauspielhaus Zürich
2007 – 2008

HAMLET

Jan Bosse Theatre: Schauspielhaus Zürich
2005 – 2010

FAUST

Jan Bosse Theatre: Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2003 – 2005

DIE FRANKFURTER VERLOBUNG

Anselm Weber Theatre: Schauspielhaus Frankfurt
2002 – 2005

DER MENSCHENFEIND

Jan Bosse Theatre: Schauspielhaus Hamburg
2001

WALLENSTEIN

Anselm Weber Theatre: Residenztheater München
1996 – 2001

Gast

u.a. Luc Bondy, Jan Bosse, Dieter Dorn, Jens Daniel Herzog, Franz Xaver Kroetz, Thomas Langhoff, Hans Lietzau, Georg Tabori, Anselm Weber und Robert Wilson Theatre: am Schauspielhaus Zürich, Burgtheater Wien, Deutsches Theater Berlin, Salzburger Festspiele, Residenztheater München, Kammerspiele München
1978 – 1996

Ensemblemitglied

Theatre: Kammerspiele München
1975 – 1978

Ensemblemitglied

Theatre: Schillertheater Berlin