Friedemann Eckert

Friedemann Eckert

Agency contact
Dirk Fehrecke
Dirk Fehrecke Agentur Film TV Theater GmbH
Phone: +49 30 355 25882
Email: look@fehrecke.comview

Information

Acting age
26 - 32 years
Year of birth
1984
Size (in cm)
178
Eye color
brown
Hair color
brown
Ethnicity
Central European
Place of residence
Potsdam
Cities I could work in
Potsdam
Nationality
German
Languages
English: medium
Dialects
Saxon
Instruments
Piano: medium
Sport
Fencing (sport), Football, Tennis
Profession
Actor
Pitch
Baritone
Licenses
B (cars)

Vita entries

Training

2004 – 2008

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main

Film

2013

Reset

Ole Micha Reset, Kurzfilm
2013

The Girl Next Door

Katharina Rivilis The Girl Next Door, Kurzfilm
2011

Mit mir

Josephine Links Mit mir, Kurzfilm
2008

Eisprung

André Kirchner Eisprung, Kurzfilm
2008

Hitze

Tatjana Matejeva Hitze, Kurzfilm
2008

Der Schnitt

Thomas Bannier Der Schnitt, Kurzfilm
2008

Er/Sie

Sarah Buchenau Er/Sie, Kurzfilm

Theatre

2014 – 2009

Hans-Otto-Theater Potsdam

Hans-Otto-Theater Potsdam, "Hiob" (Insz. Michael Talke), "Alle sechzehn Jahre im Sommer" (Insz. Tobias Wellemeyer), "Außer Kontrolle" (Insz. Andreas Rehschuh), "Jugend ohne Gott" (Insz. Alexander Nerl
2013 – 2009

Hans-Otto-Theater Potsdam

Hans-Otto-Theater Potsdam, "Hiob" (Insz. Michael Talke), "Alle sechzehn Jahre im Sommer" (Insz. Tobias Wellemeyer), "Außer Kontrolle" (Insz. Andreas Rehschuh), "Jugend ohne Gott" (Insz. Alexander Nerl
2009 – 2008

Schauspiel Magdeburg

Schauspiel Magdeburg, "Cabaret" (Insz. Christian Poewe), "Frank (und frei)" (Insz. Nina Mattenklotz), "Zwerg Nase" (Insz. Andreas Rehschuh), "Love Letters" (Insz. Matthias Brenner)
2008

Nationaltheater Weimar

Nationaltheater Weimar, "Faust - der Tragödie zweiter Teil" (Insz. Laurent Chétouane)
2007

Schauspiel Frankfurt

Schauspiel Frankfurt, "Für eine bessere Welt" (Insz. Hermann Schmidt-Rahmer)
2006

OD-Theater Basel und Düsseldorfer Schauspielhaus

OD-Theater Basel und Düsseldorfer Schauspielhaus, "Antigone" (Insz. H.-Dieter Jendreyko)
2006

Schauspiel Frankfurt

Schauspiel Frankfurt, "Coodice Ovvio" (Insz. Heiner Goebbels)