Gabriele Heinz

Gabriele Heinz

Agency contact
agentur frank splanemann
Phone: +49 30 443 58729
Email: frank.splanemann@t-online.deview

Information

Acting age
50 - 65 years
Size (in cm)
160
Eye color
blue
Hair color
brown
Place of residence
Berlin
Nationality
German
Languages
German: native-language
Russian: basic
Dialects
Viennese
Profession
Actor
Pitch
Alto
Licenses
B (cars)

Vita entries

Education & Training

Schauspielschule "Ernst Busch" Berlin

Film

2009

Geliebte

Ingo J. Biermann
1998

Move on Up

Alex Ross

Theatre

2014

"Geschichten von hier IV: Was uns bleibt", Ein Projekt von Frank Abt

Theatre: Deutsches Theater Berlin/ Kammerspiele
2014

"Dieses Kind", Joël Pommerat

Lily Sykes Theatre: Deutsches Theater Berlin
2014

"Land der ersten Dinge / Bludiky", Nino Haratischwili

Brit Bartkowiak Theatre: Deutsches Theater Berlin / Koproduktion mit dem Sl Kooperation mit der UdK Berlin
2013

"In Zeiten des abnehmenden Lichts nach Eugen Ruge

Stephan Kimmig Theatre: Deutsches Theater Berlin
2013

"Die Sorgen und die Macht", Peter Hacks

Tom Kühnel, Jürgen Kuttner Theatre: Deutsches Theater Berlin
2012

"Antwort aus der Stille", nach Max Frisch

Frank Abt Theatre: Deutsches Theater Berlin Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghause
2012

Antwort aus der Stille nach Max Frisch

Frank Abt Theatre: Deutsches Theater Berlin
2012

"Muttersprache Mameloschn", Marianne Salzmann

Brit Bartkowiak Theatre: Deutsches Theater Berlin BOX Publikumspreis Mülheimer Theatertage 2013
2011

Unschuld, Dea Loher

Michael Thalheimer Theatre: Deutsches Theater Berlin
2010

Die Weber Gerhart Hauptmann

Michael Thalheimer Theatre: Deutsches Theater Berlin
2010

Die Sorgen und die Macht, Peter Hacks

Tom Kühnel/Jürgen Kuttner Theatre: Deutsches Theater Berlin
2008

"Onkel Wanja", A. Tschechow

"Maria Wassilijewna Wojnizkaja" Jürgen Gosch Theatre: Deutsches Theater Berlin

Other

2012

"Tilla", Christoph Hein

Regie eigene Regiearbeit
2011

Das Jahr magischen Denkens, Joan Didion

Regie eigene Regiearbeit
2005

Casting in Kursk, Alexander Galin

Regie