Jamila Saab

Jamila Saab

Agency contact
Barbara Neuffer-Seeger
agentur b. neuffer
Phone: +49 30 498 72952
Email: info@agenturneuffer.deview

Information

Year of birth
1986
Size (in cm)
158
Eye color
blue
Hair color
brown
Ethnicity
Central European
Place of residence
Berlin
Nationality
British
Languages
German: native-language
Arabic: basic
English: native-language
Sport
Basketball, Volleyball, Aerobics
Dance
Hip hop: medium
Jazz dance: medium
Modern dance: medium
Profession
Actor
Pitch
Mezzo-soprano

Vita entries

Awards

2011

Shortcutz Berlin Award Nominierung "Best Actress"

Training

Unterricht bei Katrin Helmerichs, Dorit David und Inge Schäkel

Schauspielausbildung an der iSSF Berlin

2008 – 2009

Schauspielausbildung an der iSSF Berlin

2005 – 2008

Unterricht bei Katrin Helmerichs, Dorit David und Inge Schäkel

Film

2013

fOreVER

Rolle: Marie Regie: Eric Schmitt Distribution: Kamerapferd Kurzfilm
2013

Kein Tag ist wie der Andere

Hauptrolle Lena Regie: Janis Marx Kurzfilm
2011

Acht Monate

Hauptrolle Anna Regie: Maxim Kuphal-Potapenko Distribution: Hamburg Media School Kurzfilm
2010

Halb so wild

Hauptrolle: Babs Regie: Jeshua Dreyfus Distribution: Octav Film
2010

Zoe

Titelrolle Regie: Stefan Lengauer Distribution: DFFB/ARTE Kurzfilm
2010

Mars

Hauptrolle Debby Regie: Oliver Moser Kurzfilm
2009

Taub/Stumm

Regie: Joshua Gallon Distribution: Mango Pictures Kurzfilm
2008

Time's up

Regie: Marvin Winter Kurzfilm
2008

Wahl der Mittel

Regie: Thomas Bresinsky Kurzfilm
2008

Mind Games

Regie: Merlin Megg Kurzfilm
2008

Bad Girls

Regie: Tamar Insaridze Kurzfilm
2004

Xpresso

Regie: Burhan Uzunyayla Kurzfilm
2004

Anders als gedacht

Regie: Vasko Frontzek Kurzfilm

Television

2011

Polizeiruf 110 - Einer trage des anderen Last

Regie: Christian von Castelberg TV Channel: ARD
2009

Der Referent Eichmann

Regie: Raymund Ley TV Channel: NDR
2009

Acht auf einen Streich - Die Gänsemagd

Regie: Sibylle Tafel TV Channel: HR
2008

Duelle - Taylor gegen Burton

Rolle: Liz Taylor Regie: Michael Wech TV Channel: WDR
2007

Eschede - Zug 884

Regie: Raymund Ley TV Channel: NDR