Karim Cherif

Karim Cherif

Information

Acting age
25 - 35 years
Size (in cm)
168
Eye color
brown
Hair color
black
Place of residence
Berlin
Cities I could work in
Berlin
Languages
German: native-language
English: native-language
Spanish: medium
French: native-language
Dialects
Hessian
Profession
Actor
Pitch
Bass
Licenses
B (cars), M (moped)

Vita entries

Awards

2014

"Verbrechen, nach Ferdinand von Schirach", nominiert für den Grimme Preis

2013

"Verbrechen, nach Ferdinand von Schirach", Folge "Der Igel", nominiert für den METROPOLIS

2012

"Wer hat Angst vor Virginia Woolf", Migros Stipendium, Friedrich-Luft-Preis

Training

2010

Massive Acting - IT New York, Robert Castle

2008

Camera Acting - IFS Köln - Coach: Mel Churcher

2008

Casting Training - The Actors Centre, London Coach: John Melainey

2005

Universität der Künste (UdK) Berlin

Film

2014

A Quintet

Elie Lamah
2013

Homesick

Jakob M. Erwa
2013

Top Girls

Tatjana Turanski
2012

The Beat Down

Moez Solis
2012

Kakowoo

Timur Isik
2012

Der Erlöser von Tempelhof

Charlotte Rustang
2012

Ich fühl mich Disco

Axel Ranisch
2011

Pentito

Christian Stahlhofen Kurzfilm
2011

The Boys

Julius Marx Teaser für ein Serienkonzept
2010

Stille Wasser

Caspar David Schaede Kurzfilm
2010

Unter Umständen

Andreas Kurz
2007

Dorfmesse

Catalina Molina
2007

Kohle auf Papier

Andreas Kurz
2007

Glaubenskriege

Julian Wiehl
2007

Schleier der Maya

Aydin Atropat
2006

Der blecherne Lemming

Felix Hassenfratz Kurzfilm
2006

Fay Grim

Hal Hartley
2005

The Last Trick

Carola Schmidt Kurzfilm
2005

Mit Sicherheit gut

Henri Schmitt
2002

Kroko

Silke Enders
2001

Die Ritterinnen

Barbara Teufel

Television

2013

Mit Burnout durch den Wald

Micky Rohwitz TV Channel: ARD
2011

Verbrechen - Der Igel

Jobst Christian Oetzmann TV Channel: ZDF
2010

Rat mal, wer zur Hochzeit kommt

Michael Rowitz TV Channel: ARD
2009

Lotta & die alten Eisen

Edzard Onneken TV Channel: ZDF
2007

Späte Rache - Eine Familie wehrt sich

Thorsten Näter TV Channel: Sat.1
2005

Türkisch für Anfänger

Edzard Onneken TV Channel: ARD
2004

Berlin, Berlin

Edzard Onneken TV Channel: ARD
2004

Asyl

Emily Atef TV Channel: 3sat / ARTE
2004

Der Ermittler

Peter Fratzscher TV Channel: ZDF
2004

Wilde Jungs

TV Channel: Pro Sieben

Theatre

2014

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Eva Hosemann Theatre: Theater am Kurfürstendamm
2012

The Final Scream Queen

Agathe Chion Theatre: Ballhaus OST Berlin
2011 – 2012

Wer hat Angst vor Virginia Woolf

Amina Gusner Theatre: Theater am Kurfürstendamm/Centraltheater Leipzig
2011 – 2013

Achtung Deutsch

Martin Woelffer Theatre: Theater am Kurfürstendamm
2010

Beyrouth Adrenaline

Hala Ghosn Theatre: Comp. la Poursuite Paris
2010

Hass / La Haine

Volker Schmidt Theatre: Wiener Festwochen
2005 – 2009

Ich glaube am Raum

Sebastian Fust Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Romeo und Julia

Sebastian Hartmann Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Die Legenden von Afrika 2 fishes

S.Fust/P.Hauss Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Ein Sommernachtstraum

Theu Boermans Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Der Verschwender

Stefan Bachmann Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Arsen und Spitzenhäubchen

Barbara Fey Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Der mystische Grund der Zivilisation

Michael Höppner Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Ernst ist das Leben

Falk Richter Theatre: Burgtheater Wien
2005

Das Kätchen von Heilbronn

Stephan Rottkamp Theatre: Schauspielhaus Bochum
2005 – 2009

Ensemblemitglied

Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Julius Caesar

Falk Richter Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Man erschießt ja auch Pferde

Michael Höppner Theatre: Burgtheater Wien
2005 – 2009

Mein Elektra

Barbara Novotny Theatre: Burgtheater Wien
2004

Peanuts

Bruno Cathomas Theatre: Maxim Gorki Theater Berlin
2002

Araberlin

Fadhel Jaibi Theatre: Haus der Berliner Festspiele

Other

Verschiedene Features

Hörspiele, Radio