Karoline Eichhorn

Karoline Eichhorn

Agency contact
Schlag Agentur
Phone: +49 30 327 7934
Email: post@schlag-agentur.deview

Information

Acting age
39 - 46 years
Year of birth
1965
Size (in cm)
170
Eye color
blue
Hair color
blond
Ethnicity
Central European
Place of residence
Hamburg
Nationality
German
Languages
German: native-language
English: fluent
French: fluent
Dialects
Saxon
Swabian
Instruments
Violin: medium
Sport
Horse riding
Profession
Actor
Pitch
Soprano
Licenses
B (cars)

Vita entries

Awards

2009

Filmfest Hachenburg, Jugendkritikerpreis 12+ für SUMMERTIME BLUES

2002

Bayerischer Filmpreis für DER FELSEN

1999

Adolf-Grimme-Preis für GEGEN ENDE DER NACHT

1998

Bayerischer Fernsehpreis für GEGEN ENDE DER NACHT

1998

Goldener Löwe, Beste Darstellerin für GEGEN ENDE DER NACHT

1996

Silberner Löwe, Beste Nachwuchsdarstellerin für DER SANDMANN

1996

Adolf-Grimme-Preis für DER SANDMANN

Education & Training

1986 – 1989

Folkwang Hochschule Essen

Film

2016

Nona

Steffen Hildebrandt
2014

TäTERäTää! DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF 2

Ulrike Grote
2012

Berlin - 7º

Ramtin Lavafipour
2011

DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF

Ulrike Grote Distribution: Camino
2009

IM SCHATTEN

Thomas Arslan
2009

DAS LETZTE SCHWEIGEN

Baran Bo Odar
2008

SUMMERTIME BLUES

Marie Reich
2007

DIE EISBOMBE

Oliver Jahn
2007

OSSI'S ELEVEN

Oliver Mielke
2006

FERIEN

Thomas Arslan
2006

DU BIST NICHT ALLEIN

Bernd Böhlich
2000

APOKALYPSE 99 - ANATOMIE EINES AMOKLÄUFERS

Dmitri Astrakhan
2000

DER FELSEN

Dominik Graf
1998

NICHTS ALS DIE WAHRHEIT

Roland Suso Richter

Television

2017

Die Kirche bleibt im Dorf - Die Serie

Ulrike Grote TV Channel: SWR
2017

Brüder

Züli Aladag TV Channel: SWR
2016 – 2017

DARK

Baran bo Odar TV Channel: Netflix
2016

Tod im Internat (2-Teiler)

Torsten C. Fischer TV Channel: ZDF neo
2016

Tatort - Hal

Niki Stein TV Channel: ARD
2015

EMMA NACH MITTERNACHT - DER WOLF UND DIE 7 GEISELN

Torsten C. Fischer TV Channel: SWR
2015

Spreewaldkrimi - Duell im Moor

Christian Görlitz TV Channel: ZDF
2015

EMMA NACH MITTERNACHT - Frau Hölle

Torsten C. Fischer TV Channel: SWR
2015

DER BEOBACHTER

Andreas Herzog TV Channel: ARD
2015

Apropos Erdbeeren

Ulrike Grote TV Channel: ZDF
2014

ZWEIMAL ZWEITES LEBEN

Claudia Prietzel, Peter Henning TV Channel: ZDF
2014

TATORT - DIE FEIGHEIT DES LöWEN,

Marvin Kren TV Channel: ARD
2014

DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF (2. Staffel)

Ulrike Grothe, Rolf Schubel, TV Channel: SWR
2013

TATORT - BOROWSKI UND DAS MEER

Sabine Derflinger TV Channel: ARD
2013

BELLA BLOCK - ANGEKLAGT

Julian Roman Pölsler TV Channel: ZDF
2013

WILSBERG - 90-60-90

Dominic Müller TV Channel: ZDF
2012

DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF (1. Staffel)

Ulrike Grothe, Rolf Schübel TV Channel: SWR
2012

JAHR DES DRACHEN

Thorsten C. Fischer TV Channel: ARD
2012

FLEMMING - DAS SPIEL DER FÜCHSE

Matthias Tiefenbacher TV Channel: ZDF
2011

MUTTER MUSS WEG

Edward Berger TV Channel: ZDF
2011

MARIE BRAND UND DIE FALSCHE FRAU

Josh Broecker TV Channel: ZDF
2011

FINN ZEHENDER - TOD EINER BRIEFTAUBE

Markus Imboden TV Channel: ZDF
2011

SOKO STUTTGART - LAVENDELTOD

Daniel Helfer TV Channel: ZDF
2010

STUBBE - DER STOLZ DER FAMILIE

Frauke Thielecke TV Channel: ZDF
2010

TATORT - DIE UNMöGLICHKEIT SICH DEN TOD VORZUSTELLEN

Christine Hartmann TV Channel: ARD
2010

AM KREUZWEG

Uwe Janson TV Channel: ARD
2010

EIN FALL FÜR ZWEI- SCHICKSAL

Michael Kreindl TV Channel: ZDF
2010

BERMUDADREIECK NORDSEE

Nick Lyon TV Channel: RTL
2009

TATORT - KLASSENTREFFEN

Kaspar Heidelbach TV Channel: ARD
2009

ALLES LIEBE

Kai Wessel TV Channel: ARD
2009

KOMMISSARIN LUCAS - WENN ALLES ZERBRICHT

Thomas Berger TV Channel: ZDF
2008

DER KLEINE MANN

Arne Feldhusen TV Channel: Pro Sieben
2008

TATORT - GESPENSTER

Dror Zahavi TV Channel: ARD
2007

DER KRIMINALIST - RUHE IN FRIEDEN

Buddy Giovinazzo TV Channel: ZDF
2007

DIE FRAU, DIE IM WALD VERSCHWAND

Oliver Storz TV Channel: ARD
2006

KOMMISAR STOLBERG - SCHÜSSE VORM SALON

Ulrich Zrenner TV Channel: ZDF
2006

SCHATTENKINDER

Claudia Prietzel TV Channel: ARD
2005

TATORT - STILLE TAGE

Thomas Jauch TV Channel: ARD
2005

DREI SCHWESTERN MADE IN GERMANY

Oliver Storz TV Channel: ARD
2005

TATORT - DAS EWIG BÖSE

Rainer Matsutani TV Channel: ARD
2003

DIE VERLORENEN

Christian Görlitz TV Channel: ZDF
2003

BELLA BLOCK - FREIHEIT DER WÖLFE

Christian von Castelberg TV Channel: ZDF
2000

DIE SPUR MEINER TOCHTER

Hajo Gies TV Channel: SAT 1
2000

KEIN WEG ZURÜCK

Volker Vogeler TV Channel: ARD, ORF
1999

FREMDE FREUNDIN

Anne Høegh Krohn TV Channel: ARD
1999

DER PREIS DER SEHNSUCHT

Chirstian Görlitz TV Channel: ZDF
1998

ABGEHAUEN

Frank Beyer TV Channel: ARD
1997

GEGEN ENDE DER NACHT

Oliver Storz TV Channel: ARD
1996

TODESSPIEL

Heinrich Breloer TV Channel: RTL
1995

DREI TAGE IM APRIL

Oliver Storz TV Channel: ARD
1995

DER SANDMANN

Nico Hofmann TV Channel: RTL

Theatre

2014 – 2015

WIR LIEBEN UND WISSEN NICHTS

Ulrike Maack
2013

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Henry Mason
2009

DER ANDERE MANN

Ottokar Runze
2007 – 2009

Gastengagement, Hamburger Kammerspiele, Indendanz: Axel Schneider

2003

Gastengagement am Thalia Theater Hamburg, Intendanz: Ulrich Khuon

2001 – 2002

Gastengagement am Burgtheater Wien, Intendanz: Klaus Bachler

2000

Gastengagement am Thalia Theater Hamburg, Intendanz: Ulrich Khuon

1998

Gastengagement an der Schaubühne Berlin, künstlerische Leitung: Andrea Breth

1995

Gastengagement am Schauspielhaus Bochum, Intendanz: Leander Haußmann

1992 – 1995

Engagement an der Schaubühne Berlin, künstlerische Leitung: Andrea Breth

1990 – 1992

Engagement am Schauspielhaus Bochum, Intendanz: Frank-Patrick Steckel

1989 – 1990

Gastengagement an der Schaubühne Berlin, Künstlerische Leitung: Jürgen Grosch