Katharina Müller-Elmau

Katharina Müller-Elmau

Agency contact
Scenario Agentur für Film und Fernsehen GmbH
Phone: +49 89 340 20927
Email: mail@agentur-scenario.deview

Information

Year of birth
1965
Size (in cm)
175
Eye color
blue-green
Hair color
brown
Place of residence
München
Cities I could work in
München
Nationality
German
Languages
German: native-language
English: fluent
French: medium
Dialects
Bairisch
Hessian
Ruhr area
Berlin German
Instruments
Guitar: medium
Drums: medium
Sport
Tennis, Alpine skiing
Profession
Actor
Licenses
B (cars), BE (vehicles with trailer)

Vita entries

Awards

2015

MÄNNER! - ALLES AUF ANFANG Deutscher Comedypreis - Nominierung Beste Comedyserie

2011

VINCENT WILL MEER Nominierung Deutscher Filmpreis für Beste Darstellerische Leistung weibliche Nebenrolle

Education & Training

Gesangsausbildung bei Felicia Weathers und Marc Fox

Film

2016

JUGEND OHNE GOTT

Alain Gsponer
2016

VON OBEN NACH UNTEN

Oliver Mielke
2015

MÄNNERTAG

Holger Haase
2014

COLONIA DIGNIDAD

Florian Gallenberger
2009

VINCENT WILL MEER

Ralf Huettner
2001

HERZ IM KOPF

Michael Gutmann
1999

MARLENE

Joseph Vilsmaier
1999

CRAZY

Hans-Christian Schmid
1994

JAPANER SIND DIE BESSEREN LIEBHABER

Philipp Weinges
1992

KALLE DER TRÄUMER

Caroline Link Kurzfilm
1988

3D

Sönke Wortmann

Television

EHEBRECHER UND ANDERE UNSCHULDSLÄMMER

Vivian Naefe TV Channel: ZDF
2017

EIN SOMMER AUF MALLORCA

Florian Gärtner TV Channel: ZDF
2017

SCHEIDUNG FÜR ANFÄNGER

Thorsten Schmidt TV Channel: ARD/Degeto
2017

SOLO FÜR WEISS

Judith Kennel TV Channel: ZDF
2016

MARIE FÄNGT FEUER

Edzard Onnecken TV Channel: ZDF
2016

NORD NORD MORD - DER KÖNIG VON SYLT

Thomas Jauch TV Channel: ZDF
2016

DER ALTE

Michael Kreindl TV Channel: ZDF
2016

LENA LORENZ

Michael Kreindl TV Channel: ZDF
2016

FEUER & FLAMME

Edzard Onnecken TV Channel: ZDF
2016

FREIWILLIGE FEUERWEHRFRAU

Edzard Onnecken TV Channel: ZDF
2015

MÜNCHEN LAIM 2: Uriel

Michael Schneider TV Channel: ZDF
2015

APROPOS ERDBEEREN

Ulrike Grothe TV Channel: ZDF
2015

HUBERT UND STALLER - UNTER WÖLFEN

Jan Markus Linhof TV Channel: ARD/Degeto
2015

WILSBERG - BITTERE PILLEN

Martin Enlen TV Channel: ZDF
2014

DIVORCE

Edzard Onneken u.a. TV Channel: RTL
2014

NELE IN BERLIN

Katinka Feistl TV Channel: ZDF
2014

MÄNNER! - Alles Auf Anfang

Edzard Onneken u.a. TV Channel: RTL
2013

HAMMER & SICHEL

Oliver Mielke TV Channel: BR
2013

ALLES AUF ANFANG

Holger Haase TV Channel: Sat.1
2013

DER BULLE UND DAS LANDEI - Von Mäusen, Miezen und Moneten

Vivian Naefe TV Channel: ARD
2013

MEIN LOVER, SEIN VATER UND ICH

Holger Haase TV Channel: Sat.1 Nominierung als beste TV-Komödie Deutscher Comedypreis 2014
2013

DER ALTE - Ein langsamer Tod

Michael Schneider TV Channel: ZDF
2013

DIE LETZTE INSTANZ

Carlo Rola TV Channel: ZDF
2012

SOKO 5113 - Bäckersterben

Heidi Kranz TV Channel: ZDF
2012

EIN FALL FÜR ZWEI - Letzte Worte

Peter Stauch TV Channel: ZDF
2012

DER KAKTUS

Franziska Buch TV Channel: ARD
2012

DER COP UND DER SNOB

Holger Haase TV Channel: Sat.1
2011

MÜNCHEN 7

Franz Xaver Bogner TV Channel: ARD
2011

NÄGEL MIT KÖPPEN

Walter Weber TV Channel: ZDF
2011

DOPPELGÄNGERIN

Nikolai Müllerschön TV Channel: ARD
2011

WIE TAG UND NACHT

Sibylle Tafel TV Channel: ARD
2011

DER STAATSANWALT - Gefangen und erpresst

Martin Kinkel TV Channel: ZDF
2010

DAS DUNKLE NEST

Christine Hartmann TV Channel: ZDF
2010

FÖHNLAGE

Rainer Kaufmann TV Channel: BR / ARD
2010

KREUTZER KOMMT!

Richard Huber TV Channel: Pro Sieben
2010

DIE TRÖDELQUEEN - GELEGENHEIT MACHT LIEBE

Matthias Tiefenbacher TV Channel: ARD
2009

ALL YOU NEED IS LOVE

Edzard Onneken TV Channel: Sat.1
2009

TATORT - Nie wieder frei sein

Christian Zübert TV Channel: BR / ARD
2008

TATORT - Bittere Trauben

Hannu Salonen TV Channel: SWR / ARD
2008

DER TIGER ODER WAS FRAUEN LIEBEN

Niki Stein TV Channel: ARD
2008

SCHUTZLOS

René Heisig TV Channel: TV
2007

DIE VERZAUBERUNG

Wolfram Paulus TV Channel: ORF / BR
2007

NICHTS ALS ÄRGER MIT DEN MÄNNERN

Matthias Steurer TV Channel: ARD
2007

DAS DRITTE FEUER

Marcus Ulbricht TV Channel: ZDF
2007

UNTER VERDACHT - Brubeck

Ed Herzog TV Channel: ZDF
2006

RETTET DIE WEIHNACHTSGANS

Jörg Grünler TV Channel: Sat.1
2006

POLIZEIRUF 110 - Taubers Angst

Klaus Krämer TV Channel: ARD
2005

LIEBES LEID UND LUST

Ulrich Zrenner TV Channel: TV
2005

KOMMISSARIN LUCAS

Thomas Berger TV Channel: ZDF
2005

IN LIEBE EINE EINS

Hartmut Griesmayr TV Channel: ARD
2003

MÄNNER HÄPPCHENWEISE

Vivian Naefe TV Channel: Pro Sieben
2003

DER LETZTE ZEUGE

Bernhard Stephan TV Channel: ZDF
2003

DIE VERBRECHEN DES PROF. CAPELLARI

Nikolai Müllerschön TV Channel: ZDF
2002

TATORT - Das Phantom

Kaspar Heidelbach TV Channel: WDR / ARD
2001

HERZEN IN FESSELN

Ulli Stark TV Channel: ARD
2000

TANNERS LETZTE CHANCE

Ernst-Josef Lauscher TV Channel: ARD
2000

FAST EIN GENTLEMAN

Julian Pölsler TV Channel: ZDF
1999

SEX ODER LIEBE

Christoph Schrewe TV Channel: Pro Sieben
1997

FRANKFURTER KREUZ

Romuald Karmakar TV Channel: ARD
1997

EINE UNGEHORSAME FRAU

Vivian Naefe TV Channel: ZDF
1992

DER NEBENBUHLER

Heinz Schirk TV Channel: ZDF
1989

DIE WAHNSINNSEHE

Sönke Wortmann TV Channel: TV

Theatre

2004

FALLEN ANGELS

Phil Young Theatre: Komödie Bayerischer Hof München
2002 – 2003

THE VOICE

Mathias Christian Kosel Theatre: Kammerspiele Hamburg
2001

DER IDIOT

Hans-Ulrich Becker Theatre: Schauspielhaus Bochum
1997

HEDDA GABLER

Amélie Niermayer Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1997 – 2001

DIE BLAUEN ENGEL - THE BLUE ANGELS

Katharina Müller-Elmau Theatre: Live-Concerts/Tour Swing Band
1996

WAS IHR WOLLT

Matthias Fontheim Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1995

ZAZOU

Jérôme Savary Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1995

PEER GYNT

Michael Bogdanov Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1994

DIE WIDERSPENSTIGE ZÄHMUNG

Mathias Hartmann Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1993

R. E. M.

Robert Lepage Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1992

DER BRANDNER KASPAR

Kurt Willhelm Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1991

DER JÜNGSTE TAG

Michael Gruner Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1990

DIE RÄUBER

Andras Fricsay Kali Son Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1990

LIEBE JELENA SERGEJEWNA

Amelie Niermayer Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1990

MARQUIS VON KEITH

Thomas Schulte-Michels Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1990

FRÜHLINGSERWACHEN

Amelie Niermayer Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1989

DER GRÜNE KAKADU

Thomas Schulte-Michels Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel
1988

FAMILIENGESCHÄFTE

Mario Andersen Theatre: Bayerisches Staatsschauspiel