Nina Kronjäger

Nina Kronjäger

Agency contact
Birgit Vogel
AGENTUR VOGEL
Phone: +49 30 788 98892
Email: mail@agenturvogel.deview

Information

Acting age
46 - 51 years
Year of birth
1967
Size (in cm)
171
Eye color
blue-grey
Hair color
brown
Ethnicity
Central European
Place of residence
Berlin
Nationality
German
Languages
German: native-language
English: fluent
Spanish: basic
French: fluent
Dialects
Bairisch, Berlin German, Saxon, Hessian
Sport
Handball, Inline skating, Martial arts, Alpine skiing, Tennis, Athletics
Dance
Modern dance: medium
Profession
Actor
Singing
Chanson: medium
Pitch
Alto

Vita entries

Training

Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule

Film

2017

Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen

Marita Neher & Tatjana Turanskyj
2015

Verrückt nach Fixi

Mike Marzuk
2015

Fixi

Mike Marzuk
2014

Ostwind 2

Katja von Garnier
2013

Top Girl

Tatjana Turanskyi
2012

Ostwind

Katja von Garnier
2012

Geier

Adam Zimny Kurzfilm
2012

Das traurige Leben der Gloria S.

Ute Schall, Christine Groß
2010

Go Bash

Stefan Prehn, Stefan Eckel Kurzfilm
2010

Ich muß mich künstlerisch gesehen regenerieren

Ute Schall, Christine Groß Kurzfilm
2007

Stellungswechsel

Maggie Peren
2007

Die Aufschneider

Carsten Strauch
2007

Wir sagen Du, Schatz

Marc Meyer
2006

Elementarteilchen

Oskar Roehler
1992

Abgeschminkt

Katja von Garnier

Television

2018

Die Informantin

Isabel Kleefeld
2018

Donna Leon - Ewige Jugend

Sigi Rothemund
2018

Friesland - Asche zu Asche

Sven Nagel
2017

Der Alte

Raoul W. Heimrich
2016

Kommissarin Heller - Der weiße Riese

Andreas Senn
2016

Soko Köln

Michael Schneider
2016

Alarm für Cobra 11

Franco Tozza
2016

Suspects - miniserie

Sven Fehrensen, Cornelia Dohrn-van Rossum, Philipp Eichholtz
2015

Es ist doch nur Liebe

Thomas Nennstiel
2015

Die letzte Reise

Florian Baxmeyer
2014

Mordkommission Istanbul

Thorsten Näter
2014

Winnetous Weiber

Dirk Regel
2014

Beinahe Schwägereltern

Hansjörg Thurn
2013

Die Chefin

Züli Aladag
2013

Kommissarin Heller

Christiane Balthasar
2013

Schimanski - Loverboy

Kaspar Heidelbach
2012

Letzte Spur Berlin

Judith Kennel
2012

Bissige Hunde

Alex Eslam
2012

Der Kriminalist

Christian Görlitz
2012

Der letzte Bulle

Peter Stauch
2012

Mein Kleiner...

Florian Gärtner
2012

Tatort - Freunde bis in den Tod

Nicolai Rohde
2011

Covert Affairs

Jonathan Glassner
2011

Tod am Engelstein

Christiane Balthasar
2010

Marie Brand und die Dame im Spiel

Christoph Schnee
2010

Eichmann's Ende

Raymond Ley
2009

KDD - Kriminaldauerdienst

Christian Zübert
2009

Die Legende von Loch Ness II

Michael Rowitz
2009

Mensch ohne Hund

Jörg Grünler
2009

40+ sucht neue Liebe

Andy Niessner
2008

Dicke Liebe

Wilhelm Engelhardt
2008

Tatort - Waffenschwestern

Florian Schwarz
2007

Ein starkes Team

Daniel Helfer
2007

Sommer mit Delfin

Thomas Freundner
2006

Helen, Ted und Fred

Sherry Horman
2006

Rosa Roth

Carlo Rola
2006

Stolberg

Peter Keglevic
2005

Ein Toter führt Regie

Peter Kahane
2005

Der Elefant

Andreas Prochaska
2004

Typisch Mann

durchgehende rolle Uli Baumann
2004

Schlafsack für Zwei

Zoltan Spirandelli
2003

24 Stunden sind kein Tag

Renè Pollesch
2002

Ein ganzer Kerl für Mama

Zoltan Spirandelli
2001

Therapie und Praxis

Renè Heisig
2000

Albtraum einer Ehe

Johannes Fabrick
1999

Nie mehr zweite Liga

Kaspar Heidelbach
1998

Polizeiruf 110 - Spurlos verschwunden

Ulrich Stark
1997

Vicky's Albtraum

Peter Keglevic
1997

Ich schneide schneller

Renè Pollesch
1997 – 1999

T.E.A.M. Berlin

Gregor Schnitzler, Peter Fratzscher
1996

Friedensmission

Jörg Grünler
1996

Schlank bis in den Tod

Peter Wekwerth
1996

Ein Schloss für Rita

Susanne Zanke
1995

Die einzige Zeugin

Mario Azzopardi
1994

Freundinnen

Heiko Schier

Theatre

2001 – 2010

24 Stunden sind kein Tag

René Pollesch Theatre: Volksbühne Berlin
2001 – 2010

Tal der fliegenden Messer

René Pollesch Theatre: Volksbühne Berlin
2001 – 2010

Insourcing des Zuhause/Menschen in Scheisshotels

René Pollesch Theatre: Volksbühne Berlin
2001 – 2010

Tod eines Praktikanten

René Pollesch Theatre: Volksbühne Berlin
1999 – 2001

Heidi Hoh I & III

René Pollesch Theatre: Podewil Berlin

Other

längerer Auslandsaufenthalt in Frankreich