Peter Nottmeier

Peter Nottmeier

Information

Acting age
50 - 60 years
Year of birth
1958
Size (in cm)
170
Eye color
blue
Hair color
blond
Place of residence
Köln
Cities I could work in
Hamburg, Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, München, Köln, Wanne-Eickel
Nationality
German
Languages
English: medium
Dialects
Kölsch
Bairisch
Ruhr area
Norden
Berlin German
Sport
Table tennis
Profession
Actor, Comedian
Pitch
Baritone
Licenses
A (motorcycle), A1 (light motorcycle), B (cars), BE (vehicles with trailer)

Vita entries

Awards

2013

Grimme-Preis als Ensemblemitglied von Switch Reloaded-Wetten dass...? - Spezial

2011

Video Champion als Ensemblemitglied von Switch Reloaded

2009

Goldene Romy als Emsemblemitglied von Switch Reloaded (Preis der Jury)

2008

Deutscher Fernsehpreis als Ensemblemitglied von Switch Reloaded (Beste Comedy)

Education & Training

Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum

1980 – 1984

Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum

Film

2015

Antonio im Wunderland

Sven Unterwaldt jr.
2015

Radio Heimat

Matthias Kutschmann
2009

Die Comedy Central Crime Night

Holger Schmidt
2008

Henry 4

Jo Baier
2005

Kalte Karibik

Wolf Wolff
2003

Bloodbound

Ulrich Fleischer
1997

Jimmy the Kid

Wolfgang Dickmann
1997

Helden und andere Feiglinge

Dennis Satin
1996

Das erste Semester

Uwe Boll

Television

2017

Falk

Episodenhauptrolle Peter Stauch TV Channel: ARD
2015

Sturm der Liebe

diverse TV Channel: ARD - zehn Folgen
2014

Koslowski & Haferkamp

Thomas Durchschlag TV Channel: ARD
2012

Switch Reloaded

Erik Haffner TV Channel: ProSieben
2012

Hotel 13

Thomas Decock TV Channel: NICK
2011

Kommissar Stolberg

Michael Schneider TV Channel: ZDF
2011

Sonderfracht

Matthias Mettenbörger TV Channel: urzfilm KHM
2010

Granaten wie wir

Daniel Drechsel-Grau TV Channel: ProSieben
2010

Switch Reloaded

Holger Schmidt TV Channel: ProSieben
2010

Der Blender

Tomas Erhart TV Channel: RTL
2009

Die ProSieben Märchenstunde - 1001 Nacht

Sven Unterwaldt TV Channel: ProSieben
2008

Löwenzahn

Wolfgang Eißler TV Channel: ZDF
2008

In aller Freundschaft

Richard Engel TV Channel: ARD
2008

Krupp - Eine deutsche Familie

Carlo Rola TV Channel: ZDF
2008

Rennschwein Rudi Rüssel

Rolf Wellingerhof TV Channel: WDR
2007

Extreme Activity

Catharina Niens-Klees TV Channel: ProSieben
2007

Quatsch Comedy Club

Michael Maier TV Channel: ProSieben
2007

Ein Fall für zwei

Boris Keidies TV Channel: ZDF
2006

Die ProSieben Märchenstunde

Tommy Krappweis TV Channel: ProSieben
2006 – 2010

Switch Reloaded

Wolfgang Groos, Marco Musienko, Holger Schmidt TV Channel: ProSieben
2006

Leo - Ein fast perfekter Typ

Thomas Piepenbring TV Channel: MDR
2006

Der Staatsanwalt - Glückskinder

Peter F. Bringmann TV Channel: ZDF
2005

Alles außer Sex

Peter Gersina TV Channel: ProSieben
2005

Freundinnen fürs Leben

Buket Alakus TV Channel: ZDF
2005

SOKO Köln

Axel Barth TV Channel: ZDF
2004

Alles Atze

Joseph Orr TV Channel: RTL
2004

Familie Heinz Becker

Rudi Bergmann TV Channel: WDR
2004

Im Namen des Gesetzes

Mathias Luther TV Channel: RTL
2004

Comedy dell'arte

Holger Schmidt TV Channel: ARTE
2003

SOKO Köln

Kai S. Pieck TV Channel: ZDF
2003

Das Comedy Hotel

Thomas Klees TV Channel: WDR
2002

Verdammt verliebt!

Brigitta Dresewski TV Channel: ARD
2002

Ein Starkes Team - Kollege Mörder

Peter F. Bringmann TV Channel: ZDF
2002

Großstadtrevier

Guido Pieters TV Channel: ARD, NDR
2001

Nesthocker - Familie zu verschenken

Franziska Meyer Price TV Channel: ZDF
2001

Liebeskrank

Olaf Kreinsen TV Channel: Sat.1
2001

Ritas Welt

Ulli Baumann TV Channel: RTL
2001

Ladykracher

Tobi Baumann TV Channel: SAT.1
2000

Switch

Sven Unterwaldt TV Channel: ProSieben
2000

Balko

Uli Möller TV Channel: RTL
2000

Jetzt bin ich dran, Liebling!

Michael Steinke TV Channel: ZDF
1998

Höllische Nachbarn

Sophie Allet-Coche TV Channel: RTL
1998

Antrag vom Ex

Sven Unterwaldt TV Channel: ProSieben
1997 – 2000

Switch

Sven Unterwaldt jr., Holger Schmidt TV Channel: ProSieben
1995

Felix, ein Freund fürs Leben

Michael Keusch TV Channel: RTL
1995

Das verletzte Lächeln

Andreas Gruber TV Channel: ZDF
1995

Alle haben geschwiegen

Norbert Kückelmann TV Channel: ARTE,ZDF
1995

Zappek

Horst Flick TV Channel: ORB
1994

Die Unbestechliche

Wolfram Paulus TV Channel: Sat.1
1994

Der Schattenmann

Dieter Wedel TV Channel: ZDF
1993

Tatort - Deserteure

Ilse Hofmann TV Channel: ARD
1985

Romeo und Julia

Benvolio Peter Lüdi

Theatre

2016

Der Schatz im Silbersee

Norbert Schultze jr.
2015

KiRaKa -Konzert Sommernachtstraum

Puck Thomas Werner
2010

Ein Teil der Gans

Armin Günther Beelitz
2001

Der Prozess der Claudia D.

Aaron Lewinsky Gerhard Klingenberg
1991

Amadeus

Amadeus Paul Bäcker
1990

Der Sturm

Trinculo Eike Gramss
1990

Der kleine Horrorladen

Wink Wilkinson Thomas Münstermann
1990

Peer Gynt

Mads Mön Max K. Hofmann
1986

Weihnachten an der Front

Jo Paul Bäcker
1986

Spiel´s noch einmal Sam

Alan Felix J. Jostmann
1985

Der nackte Wahnsinn

Timmy Paul Bäcker
1985

Blick zurück im Zorn

Cliff Harald Nikelsky
1985

Kein Krieg um Troja

Busiris Pierre Leon
1984

Die 12 Geschworenen

Nr 5 H. Nikelsky
1984

Dantons Tod

Philipeau Martin Trautwein
1984

Einer flog übers Kuckucksnest

Martini Harald Nikelsky
1984

Tartuffe

Damis Walter Adler
1983

Der Reigen

Soldat Martin Ankermann