Sascha Goepel

Sascha Goepel

Uta Hansen Management
Uta Hansen
Phone: +49 30 484 94914
Email: agentur@uta-hansen.deview

Information

Acting age
38 - 45 years
Year of birth
1979 (40 years)
Place of birth
Essen
Size (in cm)
178
Eye color
brown
Hair color
brown
Ethnicity
Central European
Nationality
German
Languages
German: native-language
English: fluent
French: medium
Dialects
Ruhr area (Native dialect)
Sport
Horse riding, Football
Dance
Musical theatre: medium
Standard: medium
New dance: medium
Argentine Tango
Profession
Actor
Singing
Jazz: medium
Tango music
Rock / Pop: medium
Pitch
Bass-baritone
Licenses
B (cars), A (motorcycle)

Vita entries

Awards

2004

DAS WUNDER VON BERN: PUBLIKUMSPREIS BESTER SPIELFILM DES JAHRES beim DEUTSCHEN FILMPREIS

2004

DAS WUNDER VON BERN: FILMPREIS IN SILBER als BESTER SPIELFILM

2004

Bunte New Faces Award

2003

DAS WUNDER VON BERN 56.Locarno International Filmfestival Publikumspreis

Education & Training

Gesangsausbildung bei Elisabeth Merten

Hochschule für Musik und Theater Hannover

Film

2018

Leichtigkeit

Eike Weinreich
2005

VINETA

Franziska Stünkel
2003

WENN ZWEI SICH STREITEN [Kurzfilm]

Wolfgang Groos
2002

UNTERWEGS [Filmakademie Baden-Württemberg]

Niklas Beck
2002

DAS WUNDER VON BERN

Sönke Wortmann

Television

2018

Letzte Spur Berlin - Sonnenwende

Josh Broecker TV Channel: ZDF
2018

Der Kriminalist - Kleiner Bruder

Züli Aladag TV Channel: ZDF
2018

Soko Stuttgart

Steffi Doehlemann TV Channel: ZDF
2017

Wolfsland - Irrlichter

Till Franzen TV Channel: MDR
2017

Soko Köln

Christoph Heininger TV Channel: ZDF
2016

Heldt - 5. Staffel (TV series)

Christoph Eichhorn, Stefan Bühling, Nina Wolfrum TV Channel: ZDF
2016

In Aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (TV series)

Philipp Osthus TV Channel: ARD
2016

Tatort - Auge um Auge

Franziska Meletzky TV Channel: ARD
2015

Drei Väter sind besser als keiner

Till Franzen TV Channel: ARD
2014

SOKO LEIPZIG - Ende der Nacht

Jörg Mielich TV Channel: ZDF
2014

SOKO WISMAR - Femme Fatale

Hans Christoph Blumenberg TV Channel: ZDF
2014

Unsichtbare Jahre

Johannes Fabrick TV Channel: ARD
2012

GROßSTADTREVIER - Schiff ohne Zukunft

Till Franzen TV Channel: ARD
2011

DER BERGDOKTOR

Dirk Pientka TV Channel: ZDF
2011

HOLGER SACHT NIX

Thomas Durchschlag TV Channel: WDR
2008

EIN FALL FÜR ZWEI- Das Ultimatum

Michael Kreindl TV Channel: ZDF
2007

SOKO KÖLN- Lackschäden

Michael Schneider TV Channel: ZDF
2007

TATORT- Bevor es dunkel wird

Martin Enlen TV Channel: ARD
2007

TATORT- Waffenschwestern

Florian Schwarz TV Channel: ARD
2007

NACHTSCHICHT 7- Das tote Mädchen

Lars Becker TV Channel: ZDF
2007

TATORT- Das tote Kind

Lars Kraume TV Channel: ARD
2007

ALARM FÜR COBRA 11- Auge um Auge

Christian Theede TV Channel: RTL
2006

TATORT- Unter uns

Margarethe von Trotta TV Channel: ARD
2006

TATORT- Der Tag des Jägers

Niki Stein TV Channel: ARD
2006

GSG 9 - DIE ELITE EINHEIT

Hans-Günther Bücking TV Channel: Sat.1
2006

VERRÜCKT NACH CLARA

Sven Bohse TV Channel: Pro Sieben
2005

TORNADO- DER ZORN DES HIMMELS

Andreas Linke TV Channel: Pro Sieben
2005

VOLLGAS

Lars Montag TV Channel: Pro Sieben
2005

DIE REISE NACH KÖNIGSBERG

Peter Kahane TV Channel: ZDF
2005

TATORT- Das letzte Rennen

Edward Berger TV Channel: ARD
2004

GEGEN JEDES RISIKO

Stefan Meyer TV Channel: ZDF
2004

PAPRAZZO

Alan Smithee TV Channel: WDR
2004

EIN FALL FÜR ZWEI- Tod im Hochhaus

Boris Keidies TV Channel: ZDF
2003

DER LETZTE ZEUGE

Bernhard Stephan TV Channel: ZDF

Theatre

2018 – 2019

Hool

Adrian Figueroa Theatre: Deutsches Theater Berlin
2017

GLUT. Siegfried von Arabien

WOTAN/LEUTNANT V. HABICHT Nuran Calis Theatre: Nibelungen Festspiele Worms
2016

GOLD. Der Film der Nibelungen

HAGEN/ RENÉ INNER Nuran David Calis Theatre: Nibelungen Festspiele Worms
2015 – 2016

Lehmann Brothers

PETE PETERSON, RUTH LAMAR U.A. Stefan Bachmann Theatre: Staatsschauspiel Dresden und Schauspiel Köln
2015

Die Verschwörung des Fiesco zu Genua

CALCAGNO Jan Philip Gloger Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2015 – 2016

Die Nibelungen

SIEGFRIED Sebastian Baumgarten Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2015 – 2016

Drei Männer im Schnee

POLTER Peter Jordan/ Leo Koppelmann Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2014 – 2016

Ein Exempel

A Jan Gehler Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2014 – 2015

Das Gespenst von Canterville

MRS. UMNEY DIE DICKE KÖCHIN Susanne Lietzow Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2014 – 2015

Die Jüdin von Toledo

KÖNIG ALFONSO Nuran Calis Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2013

KAPITAL DER PUPPEN

René Pollesch Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2013 – 2015

Der Diener zweier Herren

FLORINDO ARETUSI Bettina Bruinier Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2012

EIN KLEINES NEHM ICH NOCH

e Jan Gehler, Luise Mundhenke Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2012

DIE RÄUBER

HERMANN, BASTARD VON EINEM EDELMANN Sebastian Baumgarten Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2012

ENDSTATION SEHNSUCHT

STANLEY KOWALSKI Nuran D. Calis Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2012 – 2016

NIPPLE JESUS

DAVE David Lenard Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2012

TITUS ANDRONICUS

RÖMER/SÖHNE VON TITUS Jan Klata Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2011

REINECKE FUCHS

REINECKE FUCHS Susanne Liettzow Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2011

KLEINER MANN, WAS NUN?

Barbara Bürk Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2011

DAS HALBE MEER

DER FREMDE Tilmann Köhler Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2010

SEIN ODER NICHTSEIN

DER FLIEGER STANISLAV SOBINSKI Thomas Birkmeir Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2010

GESPENSTER

OSWALD Klaus-Dieter Kirst Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2009 – 2010

ROMEO UND JULIA

ROMEO Simon Solberg Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2009 – 2010

PEER GYNT

BEGRIFFENFELDT/ ANITRA Nuran David Calis Theatre: Staatsschauspiel Dresden
2008 – 2009

UND IN DEN NÄCHTEN LIEGEN WIR STUMM

ROBERT Tilmann Köhler Theatre: Staatstheater Hannover
2008 – 2009

68 FF.

SERKAN Franz Wittenbrink Theatre: Staatstheater Hannover
2008 – 2009

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

LYSANDER Meret Matter Theatre: Staatstheater Hannover
2007

TRAUMSPIEL

Franziska Hentschel Theatre: Zeisehallen Hamburg
2007

DAS WUNDERVOLLE ZWISCHENDING

JOHANN Luise Helle Theatre: Ballhaus Ost Berlin
2006 – 2007

MOBY DICK

BOOTSJUNGE PIP UND DIV. Christoph Frick Theatre: Staatstheater Hannover
2006

MÄNNER

Franz Wittenbrink Theatre: Thalia Theater Hamburg
2005

DIE NIBELUNGEN

SIEGFRIED Anselm Weber Theatre: Schauspiel Essen
2003

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Jan Konieczny Theatre: Studiotheater Hannover
2003 – 2005

DIE JUNGFRAU VON ORLEANS

MONTGOMERY/RAIMOND Peter Kastenmüller Theatre: Staatstheater Hannover
2003 – 2005

NELLIE GOODBYE

DANNY KOWALSKI SCHLAGZEUGER Henner Kallmeyer Theatre: Staatstheater Hannover