Thomas Unger

Thomas Unger Vita as

Carola Studlar Internationale Agentur Film - Fernsehen - Theater
Michaela Hoff
+49 89 122 3510
agentur@studlar.deview

Information

Acting age
32 - 40 years
Year of birth
1970 (49 years)
Size (in cm)
183
Eye color
blue
Hair color
Blond
Ethnicity
Central European
Place of residence
Berlin
Cities I could work in
Berlin
Nationality
German
Languages
German: fluent
Dialects
Bairisch
Austrian
Instruments
Guitar: medium
Sport
Soccer, Alpine skiing
Profession
Actor
Pitch
Baritone
Driver's license classes
Motorcycle class (AM, A, A1, A2)

Vita entries

Primary professional training

2002
Universität der Künste Berlin

Awards

keine

Film

WAS MACHEN FRAUEN MORGENS UM HALB VIER?
Matthias Kiefersauer
BACHING
Matthias Kiefersauer

Television

DIE GARMISCH-COPS, 2. Staffel (Serienhauptrolle)
Walter Bannert, Jörg Schneider
KÜSTENWACHE: GESCHÄFTE MIT DEM TOD
Zbynek Cerven
DIE GARMISCH-COPS (Serienhauptrolle)
Holger Gimpel, Walter Bannert
DIE ROSENHEIM COPS (Gastrolle)
INGA LINDSTRÖM: DIE HOCHZEIT MEINES MANNES
Karola Hattop
KATIE FFORDE: DIAGNOSE LIEBE
Helmut Metzger
DAS GLÜCK DIESER ERDE
Walter Bannert, Holger Barthel
DER DICKE
Oliver Dommenget
EIN FALL FÜR ZWEI: UNTER STROM
Christoph Eichhorn
JEDER MENSCH BRAUCHT EIN GEHEIMNIS
Wolfram Paulus
SOKO KITZBÜHEL: LETZTE ZUFLUCHT
Gerald Liegel
EIN FALL FÜR ZWEI: KALTE WUT
Christoph Eichhorn
CRASHPOINT: BERLIN
Thomas Jauch
UM HIMMELS WILLEN: GLÜCK IM UNGLÜCK
Helmut Metzger
HIMMLISCHER BESUCH FÜR LISA
Sophie Allet-Coche
GLETSCHERBLUT
Thomas Kronthaler
UM HIMMELS WILLEN: GLÜCK IM UNGLÜCK
Helmut Metzger
TATORT: DER OIDE DEPP
Michael Gutmann
DAS GROSSE HOBEDITZN
Matthias Kiefersauer

Theatre

EIN MÜNCHNER IM HIMMEL
Thomas Unger u.a. Theatre: Theater Ingolstadt
THE TIMES THEY ARE A-CHANGING (Gastspiel)
Heiner Kondschak Theatre: Badisches Staatstheater Karlsruhe
DIE GRÖNHOLM METHODE
Albert Lang Theatre: Badisches Staatstheater Karlsruhe
DYLAN-THE TIMES THEY ARE ARE A CHANGIN'
Heiner Kondschak Theatre: Theater der Stadt Heidelberg
Ensemblemitglied
Theatre: Badisches Staatstheater Karlsruhe