Tim Seyfi

Tim Seyfi

Agency contact
Lutz Schmökel
Above the Line GmbH
Phone: +49 89 599 0840
Email: mail@abovetheline.deview

Information

Acting age
35 - 45 years
Year of birth
1971
Size (in cm)
172
Weight (in kg)
68
Eye color
blue-green
Hair color
brown
Stature
athletic
Place of residence
München
Cities I could work in
München
Nationality
German, Turkish
Languages
German: native-language
English: fluent
Turkish: native-language
French: fluent
Italian: medium
Dialects
Bairisch, Viennese
Sport
Martial arts, Fencing (sport), Horse riding, Triathlon
Dance
Hip hop: medium
Modern dance: medium
Latin American dances: medium
Profession
Actor
Singing
Gesangsausbildung: medium

Vita entries

Awards

2001

THE COOKIE THIEF Best Actor Award International Filmfestival Badalona / Spanien

Training

John Costopoulos (New York)

Schauspielschule Cours Florent (Paris)

Film

2016

AUF WIEDERSEHEN DEUTSCHLAND

Sam Gabarski
2016

CAKALLARLA DANS 4

2015

FRAU NEBILE´S WURMLOCH

Pinar Yorgancioglu Kurzfilm
2015

TORIL

Laurent Teyssier
2015

A DAY LIKE A WEEK

Kayder Ayd
2014

ABSCHLUSSFAHRT

Tim Trachte
2014

CZECH IT OUT

Tim Trachte
2013

GÉRONIMO

Tony Gatlif
2012

MEINE BESCHNEIDUNG

Arne Arns Kurzfilm
2012

ABSEITSFALLE

Stefan Hering
2011

DER TIGER VON BERLIN

Hakan Algül
2010

EINE GANZ HEISSE NUMMER

Markus Goller
2010

DANN FRESSEN IHN DIE RABEN

Josephine Frydetzki Kurzfilm
2010

UND MORGEN BIN ICH ICH TOT

Aurelio Galfetti
2009

ALMANYA

Yasemin Samdereli
2009

FRECHE MÄDCHEN II

Ute Wieland
2009

BLUE MOON DOWN

Flo Lackner
2009

VINCENT WILL MEER

Ralf Huettner
2008

DEUTSCHLAND 09 - Fraktur

Hans Steinbichler
2008

DESERT FLOWER

Sherry Hormann
2008

GOAL OF MY LIFE

Murat Seker
2008

VASHA

Hannu Salonen
2008

DIE TÜR

Anno Saul
2007

IN JEDER SEKUNDE

Jan Fehse
2007

GRAVITY ZERO (2 SÜPER FILM BIRDEN)

Murat Seker
2007

ON THE BEAUTIFUL BLUE DANUBE

Darko Bajic
2007

EVET, ICH WILL

Sinan Akkus
2006

FAY GRIM

Hal Hartley
2005

DIE HANDWERKER GOTTES

Siegmar Warnecke
2005

WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT

Marcus H. Rosenmüller
2004

TRIELL

Su Turhan Kurzfilm
2004

MEINE FRAU, MEINE FREUNE UND ICH

Detlef Bothe
2003

GEGEN DIE WAND

Fatih Akin Goldener Bär, Berlinale 2004, Europäischer Filmpreis 2004
2003

BASTA-ROTWEIN ODER TOT SEIN

Pepe Danquart
2003

DER TYP

Patrick Tauss First Steps Award 2003
2003

GLÜCKSSTADT

Janosch Orlowsky Kurzfilm
2002

GOD IS NO SOPRANO

Thure Riefenstein Kurzfilm
2002

ALLTAG

Neco Celik
2002

DIE WINDBRAUT

Siegmar Warnecke Kurzfilm
2001

GOTT IST EIN TOTER FISCH

Wolfram von Bremen
2001

SUCHE IMPOTENTEN MANN FÜRS LEBEN

John Henderson
2001

FLOOR 29

Korinna Sehringer Kurzfilm Abschlussfilm American Film Institute, L.A.
2000

DAS SAMS

Ben Verbong
2000

DEALERZ

Anthony Lew Sung
2000

EMIL UND DIE DETEKTIVE

Franziska Buch Deutscher Filmpreis 2001
1999

WEITES MEER

Emre Koca FFA-Preis 2000, Münchner Filmfest
1999

THE COOKIE THIEF

Korinna Sehringer Kurzfilm "Bester Film", Filmfestival Flagstaff / Arizona 2000
1998

ROAD TO PALERMO

Marcel-Kyrill Gardelli Kurzfilm
1997

DAZLAK

Helke Sander
1997

MAGIC BUS

Emir Kusturica Kurzfilm

Television

2017

MÜNCHEN MORD

Sascha Bigler TV Channel: ZDF
2017

DER STAATSFEIND

Felix Herzogenrath TV Channel: Sat1
2017

BRUDER

Randa Chahoud TV Channel: ZDF Neo
2016

BERLIN STATION

Christoph Schrewe TV Channel: Epix
2016

TATORT - DUNKELFELD

Christian von Castelberg TV Channel: RBB
2016

BIERLEICHEN. EIN PASCHAKRIMI

Matthias Steurer TV Channel: ARD/BR
2016

UNTER VERDACHT - DIE GUTEN UND DIE BÖSEN

Johannes Grieser TV Channel: ZDF
2016

HERRGOTT FÜR ANFÄNGER

Sascha Bigler TV Channel: ORF/BR
2016

MARTHALER - DIE STERNTALERVERSCHWÖRUNG

Züli Aladag TV Channel: ZDF
2015

SOKO 5113

TV Channel: ZDF Regie: Peter Baumann / Jan Bauer
2015

BRAQUO

Xavier Palud TV Channel: canal+
2015

SOKO DONAU / WIEN

Holger Gimpel TV Channel: ORF/ZDF
2015

KOMMISSAR PASCHA

Sascha Bigler TV Channel: BR/ARD/Degeto
2014

MARTHALER - DIE AKTE ROSENHERZ

Lancelot von Naso TV Channel: ZDF
2014

MARTHALER - EIN ALLZU SCHÖNES MÄDCHEN

Lancelot von Naso TV Channel: ZDF
2014

DIE DEUTSCHLEHRERIN

Buket Alakus TV Channel: ZDF
2014

HERR KRÜGER AUS ALMANYA

Marc Andreas Borchert TV Channel: ARD
2014

UNTER VERDACHT - UM JEDEN PREIS

TV Channel: ZDF
2013

OTISABI

Yüksel Yildiz TV Channel: Sinema TV - Turkey
2013

KOSLOWSKI UND HAFERKAMP

Dirk Regel, Michel Bilawa, Edzard Onneken TV Channel: ARD
2013

MÜNCHEN 7

Xaver Schwarzenberger TV Channel: ARD
2012

DAS HERZ IST EINE LEICHTE BEUTE

Lancelot von Naso TV Channel: ZDF
2012

SCHAFKOPF

Ulrich Zrenner TV Channel: ZDF
2012

DER COP UND DER SNOB

Michael Kreindl TV Channel: Sat.1
2012

PARTITUR DES TODES

Lancelot von Naso TV Channel: ZDF
2012

SOKO KITZBÜHEL

Mike Zens TV Channel: ORF / ZDF
2012

ENGRENAGES ("SPIRAL")

Virginie Sauveur, Manuel Boursinhac TV Channel: Canal+ / BBC
2012

UNTER VERDACHT - Ohne Vergebung

Andreas Herzog TV Channel: ZDF
2012

PARADIES 505

Max Färberböck TV Channel: BR
2011

DER KLÜGERE ZIEHT AUS

Christoph Schnee TV Channel: ZDF
2011

SOKO 5113

Andreas Herzog TV Channel: ZDF
2011

KEBAB MIT ALLES

Wolfgang Murnberger TV Channel: ORF Magnolia Award in der Kategorie "Best TV Film", 18. Shanghai TV Festival
2011

SOKO KÖLN - Mord im Veedel

Florian Kern TV Channel: ZDF
2011

MORDKOMMISSION ISTANBUL

Michael Kreindl TV Channel: ARD
2010

KUNG FU MAMA

Simon Rost TV Channel: RTL
2010

UNTER VERDACHT

Andreas Herzog TV Channel: ZDF
2010

DIE BRAUT IM SCHNEE

Lancelot von Naso TV Channel: ZDF
2009

RENNSCHWEIN RUDI RÜSSEL - Die Serie

Rolf Wellinghof / Wolfgang Groos TV Channel: WDR
2009

FAMILIE DR. KLEIST

Richard Engel TV Channel: ARD
2009

SAU NUMMER VIER

Max Färberböck TV Channel: BR Bayerischer Fernsehpreis 2011 für "Beste Regie"
2009

DATTELN MIT KRAUT

Michael Wenning TV Channel: Sat.1
2009

DIE GIPFELZIPFLER

Harald Sicheritz TV Channel: ORF
2008

DER ALTE - Taximörder

Hartmut Griesmayr TV Channel: ZDF
2008

Alarm für Cobra 11

Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) (LR) Heinz Dietz TV Channel: RTL
2008

TATORT- Baum der Erlösung

Harald Sicheritz TV Channel: ORF
2008

Zwillingsküsse schmecken besser

Dirk Regel TV Channel: Sat.1
2008

DER MANN AUF DER BRÜCKE

Rolf Silber TV Channel: ARD / HR
2007

DAS JÜNGSTE GERICHT

Urs Egger TV Channel: RTL/ORF
2007

RENNSCHWEIN RUDI RÜSSEL - Die Serie

Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) (LR) Wolfgang Groß TV Channel: WDR
2007

TATORT- Schatten der Angst

Martin Eigler TV Channel: SWR
2006

SOKO 5113- Tödliches Paradies

Bodo Schwarz TV Channel: ZDF
2006

HARTE FAKTEN

Martin Enlen TV Channel: ZDF
2006

EIN FALL FÜR DEN FUCHS

Sigi Rothemund TV Channel: Sat.1
2006

DIE SPEZIALISTEN

Patrick Winczewski TV Channel: ZDF
2005

DER ALTE- Verdammte Lüge

Hartmut Griesmayr TV Channel: ZDF
2005

SISKA

H. J. Tögel TV Channel: ZDF
2005

ABSCHNITT 40

Kilian Riethoff TV Channel: RTL
2005

DAS TOTAL VERRÜCKTE WUNDERAUTO

Michael Karen TV Channel: Sat.1
2005

TATORT- Tod auf der Walz

Martin Enlen TV Channel: ARD / BR
2004

TATORT- Ein Glücksgefühl

Fillipos Tsitos TV Channel: ARD / NDR
2004

SIEBENSTEIN

Arend Aghte TV Channel: ZDF
2004

ZEIT DER WÜNSCHE

Rolf Schübel TV Channel: WDR 2 x 90 Min., Grimme-Preis, Preis der Marler Gruppe 2004
2003

TATORT- Abgezockt

Christoph Stark TV Channel: ARD / SWR
2001

HERZSTOLPERN

Sharon von Wietersheim TV Channel: ZDF
2001

GESCHICHTEN AUS DEM NACHBARHAUS

Peter Weißflog TV Channel: BR
2001

DREI FRAUEN, EIN PLAN UND DIE GANZ GROSSE KOHLE

Reinhard Schwabenitzky TV Channel: Sat.1
2001

EIN SOMMERTRAUM

Rolf Silber TV Channel: ZDF
2001

BALKO- Die Nervensäge

Christoph Eichhorn TV Channel: RTL
2000

TATORT- Einmal täglich

Peter Fratzscher TV Channel: ARD / BR
2000

DIE KUMPEL- High Noon in Herne

Christoph Eichhorn TV Channel: Sat.1
2000

DU ODER KEINE

Marco Serafini TV Channel: ZDF
2000

WOLFSS REVIER- Väter

Arend Agthe TV Channel: Sat.1
1999

HIMMEL UND ERDE- Liebe deinen Nächsten

Arend Agthe TV Channel: ARD
1999

FORCE MAJEURE-DIE LUFTPIRATEN

Joe Coppoletta TV Channel: RTL
1999

POLIZEIRUF 110- Verzeih mir

Hartmut Griesmayr TV Channel: ARD
1999

DER RABENVATER

Sharon von Wietersheim TV Channel: Sat.1
1998

SOKO 5113- Dunkler Regen

Stefan Klisch TV Channel: ZDF
1998

VERGEWALTIGT-EINE FRAU SCHLÄGT ZURÜCK

Martin Enlen TV Channel: RTL
1998

EIN FALL FÜR ZWEI- Fahrt zur Hölle

Uli Möller TV Channel: ZDF
1997

ZWEI BRÜDER- Einzelgänger

Marco Serafini TV Channel: ZDF
1997

ZUGRIFF

Michael Lähn, Holger Barthel TV Channel: Sat.1 2 Folgen

Theatre

2012

FUNK IS NOT DEAD

Idil Üner Theatre: Ballhaus Naunynstraße Berlin
2011

LÖ BAL ALMANYA

Nurkan Erpulat Theatre: Ballhaus Naunynstraße Berlin
2009

GAZINO ARABESK

Neco Celik Theatre: Ballhaus Naunynstraße Berlin
2007

ROMEO UND JULIA

Neco Celik Theatre: Hebbel Theater Berlin
2003 – 2006

AUF DEM WEG ZUR HOCHZEIT

Gino Jochen Schölch Theatre: Metropol- Theater München
2003 – 2006

LADIES NIGHT

Horse Karsten Wiegand Theatre: Metropol-Theater München
2003 – 2006

ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICHSEIN

Dr. Castillione Martin Östreicher Theatre: Metropol-Theater München
2001

VICTOR UND DIE KINER AN DER MACHT

Antoine Alexander Nerlich Theatre: Prinzregententheater / Akademietheater München
1999

SECOND-HELP-SHOW

Hanns-Christian Müller Theatre: Münchner Volkstheater
1998 – 2009

IMPRO-COMEDY-GRUPPE

Theatre: Fast Food TheaterMünchen festes Ensemblemitglied, 200 Aufführungen in ganz Europa, u.a. Publikumspreis Bayerische Theatertage1999, Deutscher Meister 2000 im Improvisationstheater
1998 – 1999

HEIMATLOS- DIE STEIERISCHE WIRTSHAUSOPER

Hartl Anton Prestele Theatre: Theater Pasinger Fabrik München
1995

SAINT GENET

George Froscher Theatre: Freies Theater München
1995 – 1996

LA CANTATRICE CHAUVE

Capitaine des Pompiers Danièle Hirsch Theatre: Europa Tournee in franz. Sprache, Europatournee
1994 – 1995

KATZELMACHER

Peter B. Kramer Theatre: Theater Pasinger Fabrik München